CHATGPT & CO Frank Hielscher Dezember 21, 2023
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ: NEUE WEGE IM UNTERRICHT

ChatGPT & Co. - Innovative Ideen für den Unterricht

Mit dem Aufkommen anwendbarer KI-Technologien öffnet sich eine neue Dimension des Lehrens und Lernens.  Mit Werkzeugen wie ChatGPT beginnt eine Zeit, in der die traditionellen Grenzen des Lernens erweitert werden. Dieser Workshop beleuchtet, wie KI den Unterricht bereichern und seine Zukunft maßgeblich mitgestalten kann.

Dieser Workshop ist mehr als eine Einführung in die KI-Technologie. Er ist eine Reise in ein neu entstandenes Anwendungsfeld, das die Möglichkeiten des Lehrens und Lernens neu definiert. Erkunden Sie, wie KI den Unterricht bereichert, indem sie Lernprozesse anreichert, interaktiver gestaltet und individuell anpasst. 

INHALTE DES WORKSHOPS
Die Themen im Überblick
01
Individuelles Lernen mit ChatGPT

ChatGPT eröffnet neue Wege für personalisierte Lernunterstützung und Echtzeit-Feedback, was ein selbstgesteuertes und individuell angepasstes Lernen fördert.

02
Anpassung des Unterrichts mit ChatGPT

Erforschen Sie, wie ChatGPT dabei helfen kann, den Unterricht auf die individuellen Bedürfnisse und Erfordernisse von Schülerinnen und Schülern abzustimmen.

03
Effizienz durch KI: Bewertung und Rückmeldung

Untersuchen Sie, wie KI-Technologien Lehrkräften helfen, Zeit zu sparen durch schnelle und individuelle Bewertung von Schülerleistungen.

04
ChatGPT im Lehrplan integrieren

Dieser Abschnitt gibt Einblicke in Methoden zur Integration von ChatGPT in bestehende Lehrpläne, um den Unterricht zu erweitern und zu bereichern.

05
Förderung von Kreativität und Forschung durch ChatGPT

Entdecken Sie, wie ChatGPT in Forschungsprojekten eingesetzt werden kann, um Schülern den Zugang zu vielfältigen Informationen zu ermöglichen und dadurch kritisches Denken und Kreativität zu entwickeln.

06
Ethische Überlegungen im Umgang mit ChatGPT

Diskussion über den Umgang mit ethischen Herausforderungen und die Förderung von akademischer Integrität und kritischem Denken bei der Nutzung von ChatGPT.

LERNEN INNOVATIV GESTALTEN
Neue Lernwege durch KI

Künstliche Intelligenz (KI) ist dabei, auch den Bildungsbereich grundlegend zu verändern. Durch die Bereitstellung personalisierter Lernwege und die Erweiterung von Lehr- und Lernmethoden bietet sie einzigartige Chancen für eine tiefgreifende und individuelle Bildung. KI-Technologien ermöglichen nicht nur eine differenzierte Unterrichtsgestaltung, sondern auch die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen wie kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeit.

Personalisiertes Lernen und individuelle Unterstützung

KI bietet durch individualisierte Lernpfade und punktuelles Feedback eine einzigartige Möglichkeit, auf die spezifischen Bedürfnisse und Stärken jedes Lernenden einzugehen. Sie unterstützt Schülerinnen und Schüler dabei, in ihrem eigenen Tempo und entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten zu lernen, was zu einem effektiveren und zielgerichteteren Lernprozess führt.

Förderung von Kollaboration und kreativem Denken

Durch den Einsatz von KI kann die Zusammenarbeit zwischen Schülern gefördert und kreatives sowie kritisches Denken angeregt werden. KI-Tools können als Katalysator für Gruppenprojekte und interaktive Lernformen dienen, wodurch Schüler auf die Anforderungen einer zunehmend vernetzten und technologieorientierten Welt vorbereitet werden.

Auf einen Blick
  • bis 70 Teilnehmer
  • 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Tablet
  • Beamer / Digitales Board
  • Präsentation / Skript
  • Teilnahmebescheinigung

Technologie wird niemals einen großartigen Lehrer ersetzen, aber in den Händen eines großartigen Lehrers kann sie Wunder bewirken.

GEORGE COUROS
EINEN WORKSHOP ANFRAGEN
Ganz einfach -
in drei Schritten
1
ANFRAGEFORMULAR AUSFÜLLEN

Füllen Sie einfach das bereitgestellte Anfrageformular aus. Anschließend sende ich Ihnen ein individuelles Angebot zu.

2
TERMIN AUSWÄHLEN

Nach Erhalt Ihres individuellen Angebots erhalten Sie Zugang zu meinem Online-Buchungskalender. Dort können Sie selbst einen passenden Termin auswählen.

3
TERMIN RESERVIEREN

Sobald Sie einen Termin gefunden haben, können Sie diesen Termin im Kalender reservieren. Sie erhalten dann eine Bestätigung mit einem ausführlichen Plan für die weitere Vorbereitung.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Aktuelle Beiträge
TEILNEHMERSTIMMEN
Was sagen Teilnehmer?
»Danke vielmals für das Classroom-Management-Training! Ich habe derzeit nur Klassen, die ich schon 18 Monate unterrichte, und dennoch wirkt die geübte neue Gradlinigkeit von Tag 1 nach der Fortbildung an. Ich habe eine ganz ruhige, wenig aufgeheizte Woche hinter mir und bin mit den Karten von Ihnen auf meinem Pult ganz selbstsicher und weiß, morgen wird es wieder gut laufen. Das war seit Jahren die professionellste Fortbildung, die ich bekommen habe.«
MARIANNE DE VIJLEDER
»Ich habe noch nie an einem Wochenende so viel gelacht und gleichzeitig so viel gelernt wie im Seminar Classroom-Management. Die Kombination aus Beobachtung, Information und aktivem Ausprobieren mit Live-Coaching war einfach grandios.«
JOHANNES MUCK
»Ich schätze besonders die authentische Atmosphäre in Ihren Seminaren. Es kommt Ihnen wirklich darauf an, gemeinsam mit den Teilnehmern passende Lösungen zu finden.«
LUTZ RÜBBERT
17-2
Nordschule-Lechenich_Erftstadt
27-2
Luisenschule_Bielefeld
Raiffeisen-Campus-privates-Gymnasium-Dernbach
Verband-Bildung-und-Erziehung0
MÖGLICHKEITEN ZUR VERTIEFUNG
Weiterführende Angebote
LERNMOTIVATION STEIGERN MINDSETS ÄNDERN - ALLE AKTIVIEREN - MITDENKEN ANREGEN
DIGITAL LEHREN UND LERNEN UNTERRICHT MIT DIGITALEN KONZEPTEN BEREICHERN
LERNEN SICHTBAR MACHEN FEEDBACK ALS SCHLÜSSEL ZUM LERNERFOLG
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
FAQ

Die Workshops sind praxisorientiert und thematisch vielfältig. Sie behandeln Themen aus den Feldern der Unterrichts-, Schul- und Persönlichkeitsentwicklung. Die Inhalte sind so gestaltet, dass sie direkt am Tag nach dem Workshop ohne große Vorbereitung umgesetzt werden können.

Die Buchung eines Workshops ist ganz einfach und erfolgt in drei Schritten: Zuerst füllen Sie das Anfrageformular aus, um ein individuelles Angebot zu erhalten. Nachdem Sie das Angebot bekommen haben, erhalten Sie Zugang zum Buchungskalender. Hier können Sie selbst einen für Sie passenden Termin auswählen und reservieren. Schließlich erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung sowie einen detaillierten Plan für die weitere Vorbereitung.

Die meisten Workshops sind für Lehrpersonen konzipiert, es gibt jedoch auch viele Programme die an Schulleitungen, Schulentwicklungsgruppen oder ganze Kollegien mit Eltern und Schülern gerichtet sind. 

Ja, den Teilnehmern werden nach dem Workshop gedruckte Materialien mit praxisnahen Ideen für den Schulalltag, die jeweilige Präsentation sowie ein spezieller Onlinebereich zur Verfügung gestellt. Dort können sie weitere Ressourcen und praktische Ideen finden, die sofort im Schulalltag umgesetzt werden können.

Die Workshops sind grundsätzlich auf die jeweiligen Kernthemen wie zum Beispiel Classroom-Management, Gesprächsführung oder Schüleraktivierung ausgerichtet. Innerhalb dieses Rahmens können jedoch spezielle Schwerpunkte gesetzt werden, um den Bedürfnissen der Schule oder des Lehrteams gerecht zu werden.

Ein Standard-Workshop umfasst sechs volle Zeitstunden und findet in der Regel von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt. In diesem Zeitrahmen ist Platz für eine Mittags- und zwei weitere Pausen.

Die Workshops sind so konzipiert, dass sie immer als Ganztagesveranstaltungen stattfinden. Dies ermöglicht eine umfassende Behandlung des jeweiligen Themas.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie unter diesem Link einen Gesprächstermin mit mir vereinbaren.

Ein individuelles Angebot anfordern